Crag

Donautal

Germany

  • RATING
  • 5 690 ASCENTS
  • 19.7 % OS RATE
  • 1 128 ROUTES IN DB
FOLLOW

5 509 Ascents

Nach vielen Jahren mit Fips mal wieder reingeschaut, ausgecheckt und im zweiten Anlauf gepunktet.... lupenreiner Teamascent!
Schorsch als Fahrer. Einstieg immer noch zu knapp . Noch neue Route von Kai in TR gemacht 6+ links von Adolf - Niklas. An Dreieckfels neue Route an die Kante T R geschafft etwa 7-., Und noch eine ( 6b) " Gepimmpel" Einstieg nicht geschafft und SS oben Platte TR gemacht. Die ist super da oben. Unten brüchig.
Really nice route on big holes, poor footholds and sometimes big moves. Of course everywhere else it would be 7b+ or 7c.
Very nice features and shapes on the upper part. Well bolted in Donautal standards.
Mit vier BH rechts von Sheldon, leichteste Route in diesem Sektor
Variante, links von Knieschnaggler Einstieg, vier BH, auf dem Band queren zu Sheldon Ausstieg. Von zweiten zum dritten BH leicht links etwa 6+, direkt ein Tick schwerer.
BDay :)
Bin ich ein Monster oder warum ist diese Route so anziehend?! 😅 Ein riesen Spaß und unerwartet schnell geklettert. Tolles Feierabendklettern mit Conny und der Crew
Name Style Route Comment Properties Date
Label
Date
Radissimo (7a)
Nach vielen Jahren mit Fips mal wieder reingeschaut, ausgecheckt und im zweiten Anlauf gepunktet.... lupenreiner Teamascent!
09/23/2022
XY ungelöst (5c)
Schorsch als Fahrer. Einstieg immer noch zu knapp . Noch neue Route von Kai in TR gemacht 6+ links von Adolf - Niklas. An Dreieckfels neue Route an die Kante T R geschafft etwa 7-., Und noch eine ( 6b) " Gepimmpel" Einstieg nicht geschafft und SS oben Platte TR gemacht. Die ist super da oben. Unten brüchig.
09/20/2022
Troubadix (7b)
Really nice route on big holes, poor footholds and sometimes big moves. Of course everywhere else it would be 7b+ or 7c.
09/18/2022
Pascal (6b)
Very nice features and shapes on the upper part. Well bolted in Donautal standards.
09/18/2022
Rechte Pfeilerseite (6a+)
09/11/2022
Salü Sepp (6a)
09/11/2022
Der Kaltmacher (5a)
Mit vier BH rechts von Sheldon, leichteste Route in diesem Sektor
09/06/2022
Cooper (6a)
Variante, links von Knieschnaggler Einstieg, vier BH, auf dem Band queren zu Sheldon Ausstieg. Von zweiten zum dritten BH leicht links etwa 6+, direkt ein Tick schwerer.
09/06/2022
Kaktus (6b)
BDay :)
09/04/2022
Monster Magnet (7c)
Bin ich ein Monster oder warum ist diese Route so anziehend?! 😅 Ein riesen Spaß und unerwartet schnell geklettert. Tolles Feierabendklettern mit Conny und der Crew
08/31/2022